Samstag, 29 Januar, 2022
Fotografie und Webdesign by J.R. Foto, Web & Design
WERBUNG

Sonnenuntergang mit Handy fotografieren

Previous Next

Handyfotografie


Die beste Kamera ist bekanntlich die, die man dabei hat. Denn auch mit dem Smartphone kann man traumhafte Sonnenuntergänge einfangen.

Mein wichtigster Tipp für schöne Handyfotos? Belichtung Anpassen!

Wie in der Fotografie mit 'professionellen Kameras' spielt auch in der Fotografie mit dem Smartphone neben der Motivauswahl die richtige Belichtung eine große Rolle. Das Smartphone misst in der Regel die Helligkeit über den gesamten Bereich des Motivs und schlägt eine Belichtung vor. Da das Smartphone aber nicht weiß, was eigentlich fotografiert werden soll, ist diese Belichtung nicht immer optimal.

WERBUNG

Schöne Sonnenuntergänge mit dem Handy fotografieren?


Einfach mal den Finger benutzen!

Aus diesem Grund solltest du einfach mal den Finger benutzen und auf verschiedene Bereiche im Motiv tippen. Dort wo du hin tippst wir scharf gestellt und entsprechend belichtet.

Du möchtest den Sonnenuntergang, den Himmel oder Wolken fotografieren & alles ist viel zu hell? Tippe mit dem Finger in helle Bereiche auf dem Motiv (Display) und die Belichtung wird verändert. Tippst du hingegen auf dunkle Bereiche innerhalb des Motivs wird alles wieder heller.

Foto: Sonnenuntergang

Standort: Seddinsee Gosen

Kamera: iPhone 7 Smartphone

© J.R. Foto, Web & Design

SEDDINSEE

NEUESTE BILDER

MEISTGELESEN

Steg am Langer See

Die Brandung in Vitt

Leuchtturm Dornbusch

Neueste Beiträge

Strandbad Müggelsee

Was soll man dazu sagen? Was für ein traumhafter Abendhimmel am Müggelsee ...

Portrait von Schwan und Federkleid

Nicht ganz weiß das Federkleid, aber trotzdem ein majestätischer Anblick. Ich würde behaupten ...

Japanische Blütenkirsche

Eine Kirschblüte im Sonnenlicht, im Rathauspark Erkner am Ufer des Dämeritzsees ...